Freitag, 28. Oktober 2016

Unser Video Frühschoppen ist endlich fertig!!!!!!


12.Rock am Hang 2017

So, der Termin für die 12.Auflage von Rock am Hang steht fest.

Am 12.08.2017 wir der Hang wieder beben.


Die Bands für Rock am Hang stehen fest!!!!

1) Youngboyonachse

Überall wo die beiden Vollblutmusiker Noah Lehnert und Steffen Prinz mit ihrer Gitarre auftauchen, dauert es in der Regel nur wenige Sekunden, bis der Funke überspringt und die Zuhörer auch gerne zu "Mitmachern" werden. Youngboyonachse spielen teils wilde, teils gefühlvolle Musik, die zwischen Folk und Rock hin und her wandert. Im Repertoire haben die beiden sowohl eigene, als auch gecoverte Stücke.


2) SUNSET Blvd


Seit mittlerweile 3 Jahren existiert die junge Rockband aus dem Westerwald.
Während bislang vor allem Coverhits quer durch die Jahrzehnte für Begeisterung sorgten und der typische Sound der 80er dabei nicht zu kurz kam, wagt die Band sich seit neuestem auch mit eigenen Songs ans Tageslicht die ebenfalls den Sound der verschiedenen Jahrzehnte a la Bryan Adams, Stevie Nicks, Foo Fighters oder Def Leppard repräsentieren!
Für mehr News und Infos schaut vorbei auf Facebook unter -Sunset Blvd music- ..
Freut euch auf eine einzigartige Stimmung bei Rock am Hang, die man nicht verpassen sollte!






























3)  Greenhouse Crime


GREENHOUSE CRIME ist eine 5-köpfige Rockband, die euch selbst angerührten gitarrenlastigen Rock auf die Ohren gibt.

www.greenhouse-crime.de"


4) Brucher Blues Band 

Infos folgen!! 

Wir arbeiten hart an neuen Stücken, lasst euch überraschen!!!




5) FALCONZ' 

(gegr. 1990 in Siegen als "Falconz Blues Band")

www.facebook.com/falconzbackonair

Rauchig in der Kopfnote, kraftvoll im Fundament, erdig im Abgang – die FALCONZ’ zelebrieren jeden ihrer ausschließlich eigenen Songs als gäbe es kein Morgen. Die Mannen um den Gitarristen Werner Maria Schneider und Matthias Georg an den Trommeln liefern hochprozentigen Gitarrenrock der alten Schule, gespickt mit frischen Arrangements und virtuoser Spielfreude. Die tiefen Frequenzen bedient dabei der Vollblutmusiker Daniel Noriely, und die Sologitarre singt in den Händen von Stephan Krause. Last but not least sorgt die unverwechselbare Stimme von Jo Lehnert für eine authentische und charismatische Performance, die sofort ins Blut geht. Eine beispielhafte Fan-Mail: "... habe Euch in Laubach auf dem Blues-Schmus-Apfelmus Festival gesehen. Euer Auftritt war echt super, und ich habe mir Eure CD gekauft. Die ist ja wohl auch der absolute Hammer, ein Ohrenschmaus! Ich hoffe, ich darf Euch mal wieder live erleben: geile Songs, toller Sound, total mitreißend!!!" 
Also, liebe Freunde der röhrenverstärkten Gitarrenklänge, hier gibt’s was auf die Ohren, das durch Mark und Bein geht: Volle-Pulle-Bluesrock aus dem Siegerland! 


Dienstag, 19. Juli 2016

Das war Rock am Hang 2016

So, wir möchten uns an dieser Stelle nochmals bei allen Bands, The Uplift Mofo Party Planet,Azrael's Secret und Kaffeepott für die Super Mucke bedanken!!!!!

Auch bedanken wir uns bei allen Helfern, den Weiselsteinern, Kegelverein, den Pfadfindern Betzdorf, Freunde und Bekannte, der Technik Pascal Schmidt No Town Studio, Simon Ritter für einen super Sound, 

Sebastian Pauschert BVT für die genialen Lichteffekte, 

Mathias Wroblewsky (Partyman) für Film und Aufnahme. Und natürlich beim Publikum, das auch beim 11.Rock am Hang für spitzen Stimmung sorgte!!!

Ein Dakeschön an alle!!!






Mittwoch, 9. März 2016

Die Bands für Rock am Hang 16.07. 2016 stehen fest!!!!!!

So, hier schon mal einige Infos!!!!!

Die Band »Kaffeepott«
Wir spielen deutschsprachige Musik mit Texten aus dem Leben, das eine Mal ernsthafter, das andere Mal lustig. Dabei hängen wir musikalisch nicht am Mainstream, sondern bedienen uns einer Richtung, die mit deutschen Texten nicht unbedingt in Verbindung gebracht wird: Blues und Bluesrock. Unsere Texte sind selten kritisch, denn unsere Musik soll den Menschen Freude bereiten und eine Abwechslung vom Alltag bieten. Wenn wir Kritik äußern, dann mehr in lustiger, ironischer Weise. Unser wichtigstes Ziel ist der Spaß, sowohl der für uns auf der Bühne, als auch und ganz besonders, der des Publikums. Unser Ziel ist erreicht, wenn »die Bude groovt«!
Am 3. Mai 2015 haben wir unser erstes Album »Weiß mit Zucker« veröffentlicht und mit einer erfolgreichen Release-Party im Kulturhaus LYZ in Siegen gefeiert. Drei Songs des Albums können auf unserer Homepage angehört werden und in allen bekannten Download-Shops können alle Stücke angespielt werden. Die Vorstellung des Albums sowie dien Bericht über den Release (beides Siegener Zeitung) haben wir diesem Dokument auf den folgenden zwei Seiten als Bilder beigefügt.
Die Band wurde 2011 ins Leben gerufen und besteht seit 2013 feststehend aus Simone Jurisch (Gesang / Gründungsmitglied), Thomas Röcher (Lead Guitar / Gründungsmitglied), Kurt Freund (Rhythm Guitar und Piano), Rolf Dornhöfer (Bass) und Stefan Jurisch (Drums und Bandleading / Gründer).
















Wir die Brucherbluesband 
Ohne Kommentar!!!!!!!!!!  ( Dat sen mir) ständig unter Strom!!!!



















"The Uplift Mofo Party Planet"

From L.A. to A.K. ist Motto von "The Uplift Mofo Partyplanet". Das Quartett spielt Red Hot Chili Peppers Songs aus der Gründerzeit der Band von 1984 bis 1995. Die Musik dieser frühen Chilis ist geprägt von Punkrock, Funk und schnellem Rap. Eine damals neue und bombenmäßig einschlagende Kombination. Nicht die radiokompatible Perfektion, sondern die rohe, ungeschliffene, musikalische Energie steht für die vier heißblütigen Jungspunde -wie schon fürs Original- im Vordergrund. Bock auf Funk-Rap-Punk-Rock? Yes sir! (Bastian Zeuner/vocals; Ingo Molinero/ guitar; Bartosch Franczyk/bass; Michael Keck/drums)








Azrael's Secret (ehemals als „One Track Mind“bekannt) ist eine junge, aufstrebende Schülerband aus Gebhardshain, 

und besteht in dieser Besetzung seit Oktober 2015. Leandra Urrigshardt (Gesang), Danny Narjes (Gitarre, Gesang), Sven Schilling (Gitarre), Nik Schwan (Drums), und Dennis Born (Bass).

Die gut durchdachten Eigenkompositionen sind eine Mischung aus Melancholy Pop-Punk mit Einflüssen deMelodic Hardcore´s.

Die Teilnahme am „School Jam 2013/14“ Wettbewerb war einer der größten Erfolge.Von über 1200 teilnehmende Bands wurde die Band unter die BESTEN 100 gewählt, und konnte im „Underground“ in Köln zeigen was sie Live draufhaben.

Momentan befindet sich die Band im Studio um 3 neue Songs aufzunehmen.